logo_Wifirst_bleu
Kontakt

5 Tipps für modernes WLAN in Ihrem Hotel

Alexander
15 Apr 2022

Wenn Sie hochwertiges WLAN für Ihr Hotel bereitstellen oder einfach nur Ihre Netzwerkinfrastruktur aktualisieren möchten, stellen Sie sich eine Reihe von Fragen: Welche Bandbreite wird wofür verwendet? Wie viel wird es kosten? Wie wird die Arbeit meiner Mitarbeiter beeinflusst? Welcher WLAN-Standard soll gewählt werden, um die Kundenanforderungen zu erfüllen? Antoine Dromart, Direktor der Hotel-BU bei Wifirst, gibt uns 5 Tipps für ein vernetztes Hotel!

  1. Antizipieren Sie Ihren langfristigen Bedarf!
    Wenn WiFi eine universelle Technologie ist, die in allen elektronischen Geräten zu finden ist, entwickelt sie sich auch schnell weiter; durchschnittlich alle 5 Jahre. So wird der neueste heute gültige Standard WiFi 6 in ein paar Jahren wohl nicht mehr der effizienteste sein. Stellen Sie sich daher über das Übliche hinaus die Frage nach Ihrem Budget, dem erwarteten Servicelevel für Kunden und Hotelmitarbeiter oder gar Ihrer Sensibilität für verantwortungsvolle digitale Technik zum Zeitpunkt Ihres Aufenthalts Infrastruktur. Im Rahmen eines „as a Service“-Ansatzes liegt der Mehrwert auch im Know-how und der vom Betreiber aufgebauten Softwareschicht, die es ermöglicht, länger (durchschnittlich acht Jahre im Vergleich bis vier für konkurrierende Lösungen)!
    norme WiFi

  2. Sparen Sie nicht an der Bandbreite ... oder an der Ausstattung!
    Wenn Sie die Bereitstellung Ihres WiFi-Netzwerks planen, müssen Sie an die Bandbreite denken, das Management von Spitzenzeiten planen und erneut die spektakuläre Zunahme der Internetnutzung antizipieren, die nicht abnehmen wird. Unsere aktuelle Empfehlung für ein Hotel zwischen 60 und 100 Zimmern lautet, mindestens ein 100-Mbit/s-Glasfaserangebot (Pro-Glasfaser mit garantierter Geschwindigkeit) zu abonnieren.
    Darüber hinaus mag es offensichtlich erscheinen, aber es hat keinen Sinn, eine große Bandbreite bereitzustellen, wenn die Ausrüstung der Aufgabe nicht gewachsen ist. Sie müssen Ihr Netzwerk richtig dimensionieren und eine solide Verkabelungsinfrastruktur bereitstellen, die 10 bis 20 Jahre halten kann. Bei Wifirst arbeiten wir auch mit den größten Access Point-Herstellern zusammen, um die effizientesten WLAN-Geräte auszuwählen und sie mit unseren Betriebsmanagement-Tools (insbesondere herstellerübergreifende Betriebsplattform mit künstlicher Intelligenz) zu verknüpfen.

    Exploitation centralisée du WiFi - outil Kiwi

  3. Berücksichtigen Sie die Reiseerfahrung
    Die Verbindung mit WLAN muss in keiner Weise mühsam sein. Der Verbindungsprozess sollte einfach und intuitiv sein, komplexe Verbindungen mit mehreren Schritten sollten möglichst vermieden werden. Ein Punkt, der mir wichtig erscheint: Ermöglichen Sie dem Kunden, ein Verbindungserlebnis „wie zu Hause“ zu reproduzieren, indem er sich dank eines auf dem Bildschirm angezeigten QR-Codes mit dem privaten WLAN seines Zimmers verbindet. Dies ist der Ausgangspunkt für ein ultraglattes und modernes Erlebnis. Mit unserer 100 % sicheren Chromecast-Lösung (basierend auf unserer Room Area Network-Technologie) können Kunden ihre Geschäfts- oder Unterhaltungsinhalte beruhigt von ihrem Smartphone übertragen.

    Portail connexion wifi wifirst


  4. Ohne den Komfort Ihrer Teams zu vergessen!
    Wir bauen die technische Basis unserer Kunden auf, damit sie ihre digitale Transformation beschleunigen können. Wir sind daher davon überzeugt, dass jede neue Netzwerkimplementierung die Nutzung neuer Technologien wie IoT, Gebäudeautomation oder künstliche Intelligenz ermöglichen muss, um die betriebliche Effizienz Ihrer Mitarbeiter zu stärken. Als Bonus ist es nicht mehr notwendig, für jedes neue Gerät ein spezifisches Netzwerk zu erstellen, das Wifirst-Netzwerk kann sie alle aufnehmen und nach Belieben dedizierte Subnetzwerke erstellen!


  5. Machen Sie den Sprung zum „WiFi as a Service“-Modell
    WiFi as a Service ist der Ansatz, den wir vor fast 20 Jahren initiiert haben und der bedeutet, dass wir WiFi von A bis Z für unsere Kunden verwalten (von der WiFi-Studie über die Installation der Geräte bis hin zur Überwachung und Wartung). Ganz konkret bieten wir ihnen einen Service (im Gegensatz zu einem Kioskverkäufer), für den wir uns zu einem Niveau und einer Verfügbarkeit verpflichten, die ihren unterschiedlichen Bedürfnissen entsprechen. Der Vorteil für den Hotelier ist ein robustes und langlebiges WLAN, das vollständig von Wifirst verwaltet und übernommen wird. Sie können sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren und wissen, dass das Netzwerk jederzeit funktioniert.